Jugendbüro der VG Offenbach > Dorf-Kino startet!

Dorf-Kino startet!

23. Februar 2015 | Von | Kategorie: Allgemein, Beteiligung, Events, weitere Topmeldungen

DorfKinoLogoTEASERDas Dorf-Kino ist ein Ergebnis der Beteiligung und startet am 28.02.2015 im Kultursaal Offenbach.

Einlass ab 14:00 Uhr

 

Wir dürfen hier keine Filmtitel nennen, aber die Beschreibungen der Filme sollten weiterhelfen. Die Titel sind rund um den Kultursaal ausgehangen. Für Snacks und Getränke zu kleinen Preisen ist gesorgt. Zwischen den Filmen ist immer etwas Pause. Vor Ort können Zettel mit Filmwünschen, Verbesserungsvorschlägen, etc. ausgefüllt werden. Ich freu mich aufs erste Dorf-Kino und hoffe, dass der Saal voll wird!

 

15:00 „ein beliebtes Schaf“ FSK 0

8 lustige Episoden des wahrscheinlich beliebtesten Schafs der Trickfilmwelt. Man kennt es aus Wallace&Grommit-Filmen und es bekam aufgrund seiner Beliebtheit eine eigene Serie und einen eigenen Film. Wir zeigen 8 Kurzfolgen. FSK 0 bedeutet ohne Altersbeschränkung – für ganz Junge und auch für Jungebliebene!

 

16:25 „Ein Fantasy-Märchen-Schön-Film“ FSK 6

Regie: Tim Burton; mit: Ewan McGregor, Billy Crudup, Albert Finney, Jessica Lange, Alison Lohman, …

William Bloom und sein Vater kennen sich nicht sonderlich gut. Jetzt, als der Vater im Sterben liegt, will der Sohn mehr über das Leben seines Vaters herausfinden, und er versucht, sich aus den vielen Geschichten mit Riesen und Wundern, die er über seinen Vater hört, ein eigenes Bild zu machen. — Ein wunderschönes Märchen für ganz Kleine (ab 6 Jahre), aber auch für ganz Große 😉

 

18:30 „Komödie – Teenies auf einsamer Insel“

FSK12 / Lena Schneider hat es nicht leicht. Vom Leben frustriert und einer antiautoritären Erziehung „traumatisiert“ wird sie von ihrer Mutter Doris, Psychotherapeutin und Berufsjugendliche, zu einem Urlaubstripp nach Südostasien verdonnert. Bereits im Flugzeug werden Lenas schlimmste Befürchtungen wahr, als sie neben dem wandelnden Testosteronpaket Cem Öztürk sitzen muss. Deutsche Emanzipation trifft auf türkischen Machismo. Die Katastrophe ist perfekt, als die Boeing notwassern muss und Lena sich plötzlich mit Cem, seiner streng religiösen Schwester Yagmur und dem stotternden Griechen Costa auf einer einsamen Insel wiederfindet. Während die Jugendlichen den Schlagabtausch im unberührten Paradies eröffnen, trifft Doris in einer Hotelanlage auf den konventionell-bürgerlichen Vater Metin Öztürk, ebenfalls auf der Suche nach seinen Kindern…

 

20:25 „Komödie – die meisten Schüler und Lehrer mögen sie“ FSK12

Um an seine Diebesbeute zu gelangen, muss sich der raubeinige Kleinganove Zeki als Aushilfslehrer ausgeben und trifft im Lehrerzimmer auf seine ehemalige Schulfreundin Lisi, die inzwischen Referendarin geworden ist. Als sie merkt, dass er den Job nicht ernst nimmt, sorgt sie dafür, dass er die Problemklasse der Schule übernehmen muss, vor der sich alle Lehrer fürchten. Nachdem er die Chaosklasse mit seinen pädagogisch weniger wertvollen, jedoch nachhaltigen Lehrmethoden wieder auf Spur gebracht hat, steht er selbst vor der Entscheidung, ob er seine vermutlich letzte Chance auf ein anständiges Leben und die große Liebe ergreifen will.

Schreibe einen Kommentar